Leftover Chicken Rolls

Spaghetti Carbonara - Bild

Perfekt für den kleinen Hunger Zwischendurch oder wenn noch etwas Brathendl vom Sonntag über ist. Einfach, schnell und lecker!

Zutaten:

  • Hühnerfleisch (z.B. Reste vom Brathuhn)

  • Tomaten

  • Käse (z.B. Mozzarella)

  • eine Sauce (z.B. meine Kräuter-Knoblauch Sauce)

  • Tortilla Wraps

Das Hühnerfleisch in dünne Streifen schneiden. Frisches Fleisch zuvor natürlich würzen und anbraten oder anders garen. Alles andere ebenfalls in gleich große Stücke schneiden, so wird das Füllen und Rollen nachher leichter.

Ist alles Vorbereitet, eine Pfanne in der die Tortillas Platz haben, auf hoher Hitze vorheizen. Den Wrap kurz von beiden Seiten erhitzen.

Die Tortilla nacheinander zuerst mit dem Fleisch, Käse, den Tomaten, der Sauce und dem Salat belegen.

Beim Rollen eine Seite über die Füllung legen und nach hinten ziehen. Dann die Enden rechts und links einschlagen und fertig rollen.

Guanciale - Bild

Hier das Rezept zum Download:

Leftover Chicken Rolls